Über AU VEDA

Ich fand Yoga vor über 10 Jahren. In der Reha wurde mir Yoga empfohlen. Aus dem Leistungssport kommend, hatte ich mit körperlichen Problemen zu kämpfen. Es war keine Liebe auf den ersten Blick, war ich doch hohes Tempo und Leistungsdruck gewohnt. Aber die Kombination aus körperlicher Anstrengung, Atemübungen und geistiger Achtsamkeit faszinierten mich. Beschwerden wurden gelindert oder verschwanden sogar, die Entspannung des Geistes brachten innere Ruhe, Klarheit, Selbsterkenntnis und mehr Gelassenheit. Ein meditativer Zustand der sich grandios anfühlte, auch weit nach der Yogastunde. Das war Magie für mich. Ich studierte Yoga & Ayurveda, reiste um den Globus und lernte dabei unterschiedlichste Kulturen, Yogaarten und Lehrer kennen. Mit Rachel Hull, Anna Smallwood und Emil Wendel fand ich die Lehrer und Mentoren, die wie ich den Fokus auf intelligente und fließende Bewegungen in der Yoga Paxis legen und eine enge Verbindung zu einem ayurvedischen Lebenstil haben.

Geleitet von der tiefen Überzeugung, dass Yoga & Ayurveda wunderbare Instrumente sind, um mit sich im Einklang zu sein und um persönlich zu wachsen, gebe ich dieses Wissen weiter.

Lass Dich bewegen, inspirieren und entspannen.

Namaste!

Ausbildung | Trainings bei